Etiquette und Gewöhnheiten

Rauchen

In der Tschechischen Republik gibt es kein Gesetz, das ein Rauchverbot in den Restaurants zu verhängen würde. Wie auch immer Sie völlig findest Nichtraucher-Restaurants und Pubs oder solche, die getrennte Bereiche für Raucher und Nichtraucher zu haben. In ist während der Mittagszeit (in der Regel von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr) und abends (16.00 bis 19.00) überwiegende Mehrheit der Restaurants das Rauchen verboten. Es besteht ein Rauchverbot in geschlossenen öffentlichen Bereichen wie Bushaltestellen, Bahnhöfen, Warteräumen oder öffentlichen Verkehrsmitteln.

Essgewöhnheiten

Tschechen sind in der Regel das Mittagessen bei etwa 12.00 Uhr ein Abendessen bei etwa 06.00 Uhr essen. In kleineren Städten kann es schwierig sein, Ort, um nach 09.00 Uhr essen. Menschen in der Regel warten, bis jeder ist vor dem Essen serviert. Überwiegende Mehrheit der Tschechen nicht ein Gebet vor dem Essen, weil sie nicht sehr religiös, (es gibt etwa 40% der Atheisten). Sie wollen immer "guten Geschmacks" (auf Tschechisch "Dobrou chuť"). Die meisten Gerichte werden mit einem Messer in der rechten und Gabel in der linken Hand gehalten gegessen. Normalerweise Mittagessen besteht aus zwei oder drei Kurse, die in einer strengen Reihenfolge serviert werden - Suppe, Hauptgericht und gelegentlich im Stich / Salat. Wenn Sie fertig sind Essen, legen Sie Ihre Messer und Gabel parallel über die rechte Seite Ihres Platte. Der Konsum von Alkohol wird als normal (Bier oder Wein wird oft während oder nach der Mahlzeit verzehrt).

Termine und Besichtigungen

Wenn Sie einen Termin haben, ist es höflich, pünktlich oder, bis 5 Minuten später ankommen. 10-15 Minuten Verzögerung sollte noch toleriert werden, sondern im Geschäftsverkehr es unangemessen, mehr als 5 Minuten zu spät ist. Wenn Sie zu Wohnung oder ein Haus Tschechische Familie eingeladen, sollen Sie Ihre Schuhe ausziehen. Unter Schuhe ausziehen, bevor sie in eine gängige Praxis von der Mehrheit der tschechischen Haushalte respektiert. Höchstwahrscheinlich werden Sie aufgefordert, Ihre Schuhe an, wie Sie ein Ausländer sind verlassen. Es gibt kleine Dissapearing Tradition etwas als Geschenk bringen - Box von guter Qualität Schokolade, gute Flasche Wein / Geist oder Blumen.

Allgemeine Einstellung

Bis sie, Sie kennen zu lernen Tschechen sind sehr formal und zurückhaltend. Wenn Sie eine persönliche Beziehung entwickeln sie öffnet sich und Sie herausfinden, dass die meisten Tschechen sind sehr freundlich. Weil wir nicht übermäßig emotional können Sie einige ungewöhnliche Situationen, in denen. Wenn Sie verloren haben und versuchen, sich zu orientieren, nicht erwarten, dass jemand vorbeikommen und Ihnen zu helfen, ohne zu fragen. Höchstwahrscheinlich werden Sie müssen aktiv fragen, aber Sie sollten gute Hilfe erhalten dann. Wir sind gut in der Orientierung so dass die meisten der Möglichkeiten, die Sie benötigen, rechts sind! Tschechen sind in der Regel nicht mit Menschen, die sie nicht wissen, zu sprechen. Kassierer in Geschäften scheint nicht sehr glücklich und hilfsbereit - sie wird Ihnen nicht zu viel lächelt, aber sie werden ihre Arbeit richtig zu machen. Tschechische Menschen in der Regel nicht lächeln viel und sie nicht wie die Einleitung Kontakt mit Fremden. Im Volk Tschechien sehr selten sagen "Ich liebe dich", ihre Eltern oder Verwandten. Auf der anderen Seite einen Sinn für Humor und die Fähigkeit, die Dinge weniger ernst zu nehmen sind für die meisten Menschen sehr wichtig. Tschechische Ironie und Mehrdeutigkeit ist legendär!

Treffen und Gruß

Erste Grüße sind sehr zurückhaltend (in der Regel mit Handschlag und nur den direkten Blickkontakt); erwarten keine Umarmungen oder Küsse. Wenn Sie fragen: "Wie geht es dir?" (Auf Tschechisch "Jak se máš?) Viele Tschechen zum Ausdruck, dass sie Inhalte nicht, und sie werden nicht automatisch auf positive Resonanz zu beantworten" fein "(auf Tschechisch" Dobře"). Warten Sie vor der Verwendung von jemandes Vorname oder informelle Grüße eingeladen werden; es ist ein Zeichen der Freundschaft. Tiefe Freundschaften selten in kurzer Zeit führen. Pünktlichkeit für Meetings ist sehr wichtig. Bevor die Sitzung gestartet wird, sollten Sie kleine ice-breaking Diskussion erwarten. Tschechen sind nicht auf Konfrontation und sie bevorzugen sehr oft indirekten Ansatz zur unternehmensbezogenen Verhandlungen. Es kann lange auf endgültige Entscheidungen einverstanden zu nehmen.

Kommunikation

Tschechen in der Regel nicht zu grüßen oder Fremde anerkennen auf der Straße. Wenn Sie an einem Tisch oder in einem Zug / Bus mit Fremden hinsetzen wollen, sollten Sie zuerst fragen. Tschechen trennen ihre geschäftlichen und persönlichen Leben eine Menge. Diskutieren Sie nicht geschäftsbezogene oder Karriereentwicklung. Politik ist nicht sehr gutes Thema für die Diskussion, wenn Sie viele Beschwerden zu hören. Gute Themen sind in der Regel Freizeit Zusammenhang - wie Hobbies, Sport, Reisen usw. Menschen in der Tschechischen Republik versuchen zu vermeiden Konfrontationen daher ihren Diskussionen eine mittelbare manchmal. "Wir werden sehen" (auf Tschechisch "Uvidíme") oder "Maybe" (auf Tschechisch "Možná") bedeutet oft nicht. Sie unterschätzen oft selbst und Hass Prahlerei.

Für Ihren Komfort und besseren Zugang zum tschechischen Sprache, bereiteten wir ein Wörterbuch mit Grundwortschatz, den Sie sicher den Einsatz während Ihres Besuches in der Tschechischen Republik.